Nachbarschaft Paderborn Ost

Leben, wo die Sonne aufgeht

Türchen auf im Advent! am 8.12.2018

Veröffentlicht am 05.12.2018

Dieses Jahr starten wir erstmals mit der Aktion Türchen auf im Advent!  Ganz in der Tradition der offenen Gärten kommen wir bei Glühwein, Kinderpunsch, Plätzchen, Lichtern und Musik bei Menschen im Quartier draußen zusammen.

Am Samstag, 8.12 2018 sind wir von 16 bis 18 Uhr in den Fliederweg 4 eingeladen.

Wir freuen uns auf vorweihnachtliche gemütliche Gemeinschaft mit alten und neuen Nachbarn und auf ein fröhliches Miteinander ohne Kommerz.


Einer schöner als der andere….

Veröffentlicht am 30.11.2018

Waldidylle mit duftendem Tannengrün im Treffpunkt!

Tannenzweige, Zapfen, Rosenschere, Steckklammern und eine gute Portion Fantasie waren die Zutaten für viele wunderschöne Adventskränze, die unter fachkundiger Anleitung und mit viel Freude und Einsatz gestaltet wurden. Ein Dankeschön für die gute Organisation, die umfangreiche Materialbeschaffung und das kurzweilige Miteinander.

Der Nachbarschaftsverein wünscht allen eine gemütliche Adventszeit!

     [mehr…]


13. Stadtteilfrühstück am 9.12.2018

Veröffentlicht am 29.11.2018

Herzliche Einladung zum adventlichen 13. Stadtteilfrühstück am Sonntag, 9. Dezember 2018 ab 9.30 Uhr im Treffpunkt in der Begegnungsstätte an der Adolf-Kolping-Str.2 !

Wie gewohnt betragen die Kosten für Erwachsene 4 € und für Kinder ab 3 Jahren 2 €.  Um besser planen zu können, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung bis Freitag, 7.12.2018.  Im Treffpunkt liegt dafür eine Liste aus bzw. schreiben Sie eine Mail an


Reges Treiben beim Nachbarschaftsbasar

Veröffentlicht am 28.11.2018

herrschte im Rahmen des traditionellen und beliebten adventlichen Basars des St. Vincenz-Altenzentrums. Viele Geschenke und Dekoartikel wechselten den Besitzer und sorgten für zufriedene Gesichter. Auch junge und alte „Leseratten“ kamen voll auf ihre Kosten, denn die Auswahl an Kinder- und Erwachsenenbücher war wirklich riesig und für kleines Geld eine echte Versuchung.

Zum ersten Mal angeboten wurden außerdem praktische und pfiffige kreative Geschenke unseres Strick-Cafés, das mit seinem Angebot beste Werbung für die montägliche Handarbeitsrunde machen konnte.

Besonders erwähnenswert ist auch, dass einige Jugendliche vom JAN-Computerprojekt spontan am Basar unterstützten und ihr digitales Hilfsangebot selber vorstellten.

Zahlreiche gute Begegnungen, Gespräche und neue Kontakte bewiesen wieder einmal, dass Nachbarschaftsarbeit ein abwechslungsreiches und lohnenswertes Engagement ist, das anderen Freude bereitet und selber richtig viel Spaß macht. Danke an das fröhliche und einsatzfreudige Helferteam und an alle Spender und Käufer!

  [mehr…]


Heilsame Erfahrungen mit dem „Tamalpa Life/Art Process®“

Veröffentlicht am 24.11.2018

Neugierig waren wir Frauen über 40, was uns bei der von Anna Halprin entwickelten Methode erwartet. Wir haben uns mit viel Freude auf eine wohltuende Erfahrung von Tanzen und Bewegung in Kombination mit intuitivem Malen und Schreiben eingelassen. Diese kreative Mischung hat neue Zugänge zu uns selbst und anderen eröffnet, alles in einer offenen, zugewandten Atmosphäre.

Neben der Stärkung durch körperliche und künstlerische Impulse konnten wir uns mittags an einem von uns allen mitgebrachten Buffet laben und es uns gut gehen lassen.

Herzlichen Dank an Ute Frederich für die inspirierende Zeit – wir freuen uns schon auf die Fortsetzung des Prozesses im neuen Jahr! Der großzügige Spiegelsaal lässt noch drei weiteren Frauen die Chance auf ganzheitliche Erfahrungen.
Kontakt: Ute Frederich, Tel. 05251/87 23 91 oder