Nachbarschaft Paderborn Ost

Leben, wo die Sonne aufgeht

„Insektenfreundliches Gärtnern“ am Fr. 20.3.

Veröffentlicht am 11.03.2020

Herzliche Einladung zum Vortrag „Insektenfreundliches Gärtnern“ am Freitag, 20.3. um 19.30 Uhr im Nachbarschaftstreffpunkt.

Angelina Bienhüls vom „Netzwerk Blühende Landschaften“ informiert in einem ca. einstündigen Vortrag, wie man die Artenvielfalt im Quartier erhalten und verbessern kann.

Insekten leisten für unser Leben einen unschätzbaren Beitrag. Ohne Insekten sähe nicht nur unser Frühstückstisch ganz anders aus. Jammern tun jedoch andere schon genug. Ob großer oder kleiner Garten, Balkon, Terrasse oder topffähiges Fensterbrett: In diesem Vortrag soll es darum gehen, was jeder tun kann, um eine Lebensinsel für Insekten zu schaffen. Es gibt Anregungen zur Gestaltung von Lebensräumen, Tipps zur Pflanzenauswahl und einiges mehr.

In der anschließenden Diskussion können Fragen mit der Vertreterin der Regionalgruppe Paderborn des „Netzwerks Blühende Landschaften“ (NBL) geklärt werden. Zudem besteht die Möglichkeit, sich Informationsmaterial des NBL anzusehen sowie in Büchern rund um die Welt der Insekten und ihren Schutz zu schmökern.

Der Eintritt ist frei; eine kleine Spende zugunsten des „Netzwerks Blühende Landschaften“ ist gern gesehen.


Spieleabend am 13.03.

Veröffentlicht am 09.03.2020

Herzliche Einladung zum monatlichen Spieleabend am Freitag, 13.03. ab 20 Uhr im Nachbarschaftstreffpunkt.

Wir freuen uns sehr auf weitere Spielefreunde, die selbstverständlich auch ihre Spiele mitbringen können. Wir lernen gerne etwas Neues…

Die Veranstaltung ist wie immer kostenfrei.


Lecker frühstücken und Gutes tun

Veröffentlicht am 09.03.2020

Frühlingshafte Stimmung und gute Laune herrschte beim 18. Stadtteilfrühstück. Liebevoll geschmückte Tische begrüßten die zahlreichen Besucher und ein reichhaltiges Buffetangebot, diesmal ergänzt durch leckere selbstgebackene Vollkornbrötchen und zuckerarme Nuss-Nougat-Creme, ließ keine Wünsche offen. So konnte man es sich gut gehen lassen, ins Gespräch kommen, neue Kontakte knüpfen und sogar noch etwas Gutes tun. Unter dem Motto „Solibrot – schmeckt gut und tut gut“ wurden backfrische duftende Roggenbrote zum Kauf angeboten. Von jedem der fast 20 verkauften „Solibrote“ ging ein fester Spendenanteil ab, der nun für Bedürftige aus dem Quartier verwendet wird.

Ein herzliches Dankeschön an unser engagiertes Frühstücksteam und an die Vinzentiner-Ordensschwestern für die Organisation der „Solibrot“ – Aktion!

[mehr…]


18. Stadtteilfrühstück am 08.03.2020

Veröffentlicht am 25.02.2020

Frühling liegt in der Luft! Wir laden herzlich ein zu unserem gemütlichen Stadtteilfrühstück am Sonntag, 8.3.2020 ab 9.30 Uhr im Treffpunkt in der Begegnungsstätte an der Adolf-Kolping-Str.2. Wie gewohnt betragen die Kosten für Erwachsene 4 € und für Kinder ab 3 Jahren 2 €.

Da die Teilnehmerzahl aus Platzgründen begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung bis Freitag, 6. März. Im Treffpunkt liegt dafür eine Liste aus, rufen Sie uns an unter Pb 151-4150 oder schreiben Sie eine Mail an


Tanzen, genießen und nette Leute treffen

Veröffentlicht am 10.02.2020

konnten über 40 Tanzinteressierte beim ersten Tanzcafé des Nachbarschaftsvereins.  Ein motivierender Workshop der Tanzschule Walzer&Co. vermittelte zunächst kompetente Auffrischung der wichtigsten Grundschritte und dann hieß es „Tanzfläche frei“ für Discofox, Walzer, Tango und vieles mehr.

Kennenlernen konnte man auch den mitreißenden Tanztrend „Line-Dance“, bei dem jeder für sich allein tanzt und doch wieder gemeinsam mit den anderen.

Nach all der angenehmen Anstrengung warteten Kaffee und selbstgebackener Kuchen auf Tänzerinnen, Tänzer und Zuschauer. Gemütliches Kaffeetrinken und unterhaltsame Gespräche ließen den Sonntagnachmittag wie im Fluge bzw. Sturme Sabine 😉 vergehen.

Ein herzliches Dankeschön gilt Frau Koch und Herrn Woltersdorf von der Tanzschule Walzer&Co., den Kuchenspendern und unserem wunderbaren Vorbereitungs- und Dekoteam.