Nachbarschaft Paderborn Ost

Leben, wo die Sonne aufgeht

Kulturelle Angebote

So unterschiedlich die Bewohner in unserem Stadtteil sind, so vielfältig sind auch unsere kulturellen Angebote. Menschen bringen Ideen und Vorschläge mit, wir überlegen gemeinsam, ob und wie wir etwas realisieren können und schon entsteht ein neues Angebot.

Eine kleine Tradition geworden ist das Kino in der Kirche. Auf einer Großbildleinwand in der Kirche des Altenzentrums zeigen wir Spielfilme wie z.B. den „Paderborn-Film“ oder die „Feuerzangenbowle“ sowie Kinderfilme und schaffen so ein wenig Kinoatmosphäre im Quartier.

Vorträge – z.B. Infos über Demenz, Pflegevorsorge bis hin zum Thermomix – informieren über sehr unterschiedliche Themen. In der jährlichen Büchervorstellung durch die Firma Linnemann lassen wir uns von spannenden Neuerscheinungen auf dem Büchermarkt inspirieren.

Reisen schafft neue Eindrücke und Erfahrungen, die wir in einigen Reisevorträgen miterleben durften. Unsere Referenten aus dem Quartier nahmen uns mit auf eine Fahrradtour rund um die Ostsee, wanderten mit uns auf dem Jakobsweg oder im geheimnisvollen Königreich Bhutan.

Neben der großen weiten Welt sind wir auch lokalpolitisch präsent im Stadtviertel Paderborn Ost und informieren mit Bürgerinformationen über aktuelle Themen wie Verkehrssituation, geplante große Bauprojekte etc.

Musik verbindet und macht Spaß. Neben Konzerten der „Double Twens“ begeistern wir im Mitsingkonzert die Zuhörer auch aktiv zum Mitmachen.

In einem mehrteiligen FrauenTanzProjekt nach dem „Tamalpa Life/Art Process®“ konnten wir beim Tanzen, Malen und Schreiben neue Erfahrungen und Bewegungsfreude gewinnen.