Logo PB-OstNachbarschaft Paderborn Ost

Leben, wo die Sonne aufgeht

3. Türchen auf im Advent

Veröffentlicht am 21.12.2023

Gemütlich-vergnügliche Stunden erlebten die Gäste beim 3. Offenen Türchen im Advent. Im festlich geschmückten Ambiente wurden sie mit vielen Leckereien verwöhnt. Nette Menschen kennenlernen oder wieder treffen, plaudern, lachen – das tat gut in den heutigen Zeiten. Ein herzliches Dankeschön an die freundliche Gastgeberin!


Feucht-fröhliche Stimmung…

Veröffentlicht am 10.12.2023

…herrschte beim zweiten Adventstreffen in der Nachbarschaft, wobei sich das „feucht“ zunächst einmal auf den fiesen Dauerregen bezog. Doch die anregenden Heißgetränke, die stimmungsvolle Beleuchtung und für einige der beheizte Wintergarten halfen hervorragend, ins Plaudern zu kommen.

Es wurde aber nicht nur mit zahlreichen Besuchern gefeiert, sondern auch an andere gedacht: 5 große Kisten mit Lebensmittelspenden und 85€ für die Paderborner Tafel kamen als Geschenk für die Paderborner Tafel zusammen.

Ein herzliches Dankeschön an die großzügige Gastgeberin mit der Hoffnung auf eine Wiederholung im nächsten Jahr!


Streuobstwiese im Tausendquellpark erweitert

Veröffentlicht am 25.11.2023

Das eiskalte Wetter tat dem Eifer und der Freude keinen Abbruch: die Nature FANS – Kinder, Jugendliche und Erwachsene – ergänzten die Streuobstwiese im Tausendquellpark um 7 zusätzliche Obstbäume. Sie erweitern am Gehölzrand links des Weges das bestehende Obstangebot.

Das Helferteam war mit Elan dabei, die Bäume in die vorbereiteten Pflanzlöcher zu setzen, sie fachgerecht auszurichten und die Baumpfähle in die Erde zu rammen. Das Angießen war wegen des durchnässten Bodens in den meisten Fällen nicht nötig; im Gegenteil musste man aufpassen, nicht im schlammigen Lehmboden festzukleben. 😉

Drei Bäume dienten als Ersatzpflanzung für die im Frühjahr zerstörten Bäume. Neben sieben Apfel-, vier Birnen- und zwei Kirschsorten finden sich nun zwei Mirabellen, zwei Hauszwetschen und mehrere Beerensträucher im „Naschgarten fürs Stadtviertel“.

Nach getaner Arbeit waren groß und klein zwar ausgepowert, aber auch stolz auf ihre Leistung: aktiver Naturschutz, der wächst und Freude mehrt. Vielleicht gibt es im kommenden Frühjahr eine gute Obstblüte und eventuell schon eine kleine Ernte bei den gut angewachsenen Bäumen vom Vorjahr.

Eine süße Überraschung und Getränke sorgten für einen schönen Abschluss, ehe man sich vor dem nächsten Regenschauer schnell auf den Heimweg machen musste.

Herzlichen Dank an die Stadt Paderborn für die großzügige, kompetente und unkomplizierte Unterstützung, besonders an Herrn Spalke und sein Team vom Grünflächenamt. Einen großen Applaus verdienen die engagierten Nature FANS für ihren unerschrockenen und fröhlichen Arbeitseinsatz bei winterlichen Temperaturen.

[mehr…]


Stimmungsvoll und klangvoll…

Veröffentlicht am 16.09.2023

…präsentierte sich unser erstes Quartierskonzert am internationalen Park(ing) Day im September.

Bei perfektem Spätsommerwetter fanden über hundert Besucherinnen und Besucher den Weg in unser Straßencafé auf der Wiese und den temporär umgewidmeten Parkplätzen am Schäferweg. Unter den herrlichen alten Bäumen ließ es sich angenehm sitzen und miteinander plauschen. Dazu gab es Kaffee und Kuchen und natürlich die schwungvolle Musik der Paderborner Band „Klangvoll“. Die Kinder genossen den neu entstandenen gefahrlosen „Spielplatz“, auf dem man wunderbar rennen, toben und Ball spielen konnte.

Ganz im Sinne des Aktionstages hatte der öffentliche Raum nun seinen Charakter verändert: er lud zum gemütlichen Verweilen ein und ermöglichte ein harmonisches nachbarschaftliches Miteinander in einer fröhlichen Stimmung. Dass die Menschen diese Atmosphäre genossen haben, beweist der vielfach geäußerte Wunsch nach Wiederholung im nächsten Jahr.

Herzlichen Dank an die Stadt Paderborn für die gelungene Organisation der musikalischen Unterhaltung und an unser fleißiges Helferteam, das aus einer Wiese im Nullkommanix ein ansprechendes Straßencafé zauberte.

[mehr…]


Türchen und Herzen auf!

Veröffentlicht am 24.12.2022

Auch die beiden Adventstreffen in der Uhlandstraße und Detmolder Straße verzauberten zahlreiche Besucher mit vorweihnachtlicher fröhlicher Stimmung. Festliche Beleuchtung, leckere Getränke und eine Überfülle an selbstgebackenen verführerischen Plätzchen ließen die Stunden in teils eisiger Kälte wie im Fluge vergehen. Alte Bekannte trafen sich wieder, neue Kontakte zu den Nachbarn wurden geknüpft und all das in einer herzlichen offenen Stimmung. Das ist Nachbarschaft vom Feinsten!

Ein großes Dankeschön an unsere freundlichen Gastgeberinnen und Gastgeber, die diese Begegnungen ermöglichten.