Nachbarschaft Paderborn Ost

Leben, wo die Sonne aufgeht

Gastfreundschaft und Kunstentfaltung

Veröffentlicht am 29.09.2019

Bei regnerischem Wetter kann ein offener Garten auch aus der Perspektive des trockenen Wohnzimmers überzeugen. Ein naturnaher Garten mit ungewöhnlicher Pflanzenwelt ist eine wunderbare Kulisse für ausdrucksstarke Bilder und beeindruckende künstlerische Werke. So standen heute viel Farbe und bunte Eindrücke drinnen wie draußen im Mittelpunkt eines neugierigen Miteinanders. Wir sagen herzlich DANKE!

[mehr…]


Alternativer Friday for Future

Veröffentlicht am 27.09.2019

Bei der heutigen Führung in einer Windkraftanlage in Buke sind wir für unser Klima nicht auf die Straße gegangen, sondern haben uns durch vielfältige Informationen rund um erneuerbare Energien in der Region mit dem Thema beschäftigt. Die WestfalenWIND GmbH liegt in unserem Quartier, sodass die Idee zu dieser besonderen „Betriebsbesichtigung“ nahe lag.

Die technischen und wirtschaftlichen Zusammenhänge beim Ökostrom sind nicht einfach zu durchschauen, doch wie die Ziele des Pariser Klimaabkommens erreicht werden sollen, wenn gleichzeitig der Windkraft-Ausbau zurzeit durch verschiedene Akteure behindert wird, bleibt ein Rätsel . . .

Ein Windrad zum Anfassen ist nicht alltäglich, wir haben die Führung genossen und den Regenbogen in der Nachbarschaft des Windrades als Hoffnungszeichen für eine positive Weiterentwicklung der Energiepolitik gewertet. Vielen Dank an Sonya Harrison für die kompetente Sensibilisierung für unsere gemeinsame Aufgabe, den Umweltschutz voranzubringen.

[mehr…]


Glückspilze unterwegs

Veröffentlicht am 22.09.2019

Bei bestem Wetter waren wir heute mit einer kleinen Gruppe in den Pilzen. In der Nähe von Diemelstadt sind wir mit Bildern von Steinpilz-Ansammlungen im Kopf in einen sonnendurchfluteten Wald gestartet. Durch unser fachkundiges Vereinsmitglied Klaus Buschulte haben wir viel über Pilzarten und ihre charakteristischen Merkmale gelernt. Die Kinderaugen entdeckten gut getarnte Exemplare am besten und konnten die Körbe ein wenig füllen. Für die große Ausbeute reichte es angesichts der Trockenheit nicht. Stattdessen haben wir zu jedem gefundenen Pilz ein besonderes Verhältnis gewonnen 😉 und ein intensives Naturerlebnis mit einem entspannten Wohlgefühl im Gepäck.


[mehr…]


Bella Italia auf dem Sommerfest

Veröffentlicht am 11.08.2019

Was fällt uns zu „Bella Italia“ ein? Gutes Wetter, fröhliche Stimmung, Pizza, dolce vita, grün-weiß-rot, herzliches Miteinander von Alt und Jung, Vespas, gelato, angeregte Gespräche, viele bambini, KugelFIAT, musica dell’amore – all dies genossen die Bewohner des St. Vincenz-Altenzentrums und zahlreiche Besucher beim Sommerfest 2019 unter italienischem Motto.

Unser Verein war auch mit dabei: Einige Jugendliche schminkten und schmückten die Kindergesichter mit lustigen Motiven und unser Bücherflohmarkt lud zum Stöbern und Kaufen ein. Sortiert nach Themen konnte jede(r) nach ihrem/seinem Gusto etwas und auch vieles finden. Magischerweise füllten sich dieses Jahr unsere Bücherkisten selbstständig wieder auf ­– spontane Bücherspenden machten es möglich!

[mehr…]


Verwöhnzeit vor der Sommerpause

Veröffentlicht am 11.07.2019

Schülerinnen der Heinz-Nixdorf-Gesamtschule haben heute alles gegeben, damit wir sie in den Sommerferien in guter Erinnerung behalten. Besucher des offenen Treffs konnten sich in geselliger Runde leckere Pfannkuchen schmecken lassen.
Damit haben die Jugendlichen unter Beweis gestellt, dass sie sich nicht nur in Internetfragen (JAN – Jung und Alt im Netz) auskennen, sondern auch für das leibliche Wohl sorgen können.
Herzlichen Dank – wir sind gespannt auf weitere kleine Projekte!

[mehr…]