Nachbarschaft Paderborn Ost

Leben, wo die Sonne aufgeht

Experiment „Kreatives Schreiben“ – Erfahrungen von Stefanie Lehmann

Veröffentlicht am 05.05.2020

Steffis letzter Impuls in ihrem Angebot zum kreativen Schreiben an die Schreiberlinge lautete „Frag öfter mal WARUM oder WOZU!“ Daraus hat sich ein positives Fazit aus Sicht der Initiatorin ergeben.

[mehr…]


Brett- und Kartenspiele

Veröffentlicht am 02.04.2020

Vielleicht finden Sie in diesen schönen Spielvorschlägen neue Ideen für die gemeinsame Freizeitgestaltung.
Viel Spaß beim Ausprobieren und Entdecken.


Vitalstoffreiche Vollwertkost ist „Powerkost“ . .

Veröffentlicht am 24.01.2020

. . . beschert dir eine sturmfeste Gesundheit und führt dich zu geistigen Höchstleistungen.
Mit diesen Erkenntnissen des Arztes Dr. Max Otto Bruker hat unser Vereinsmitglied Martina Heege kompetent und leidenschaftlich im prall gefüllten Treffpunkt von ihren Erfahrungen mit natürlichen Lebensmitteln und Nahrungsmitteln berichtet. Doch nicht nur ihr Wissen über gesunde Ernährung hat uns überzeugt, auch die verschiedenen von einigen Helfern vorbereiteten Kostproben wie Vollwertbrötchen, Cashewkern-Meerrettich-Aufstrich, Lauchbutter, Sauerkraut-, Rotkraut-, Fenchelsalat und Frischkornbrei.

Wir sind dankbar für wertvolle Impulse:

  • je natürlicher die Nahrung, desto besser
  • Fabrikzuckerarten, raffinierte Fabrikfette (z. B. Margarine), Säfte und gekochtes Obst vermeiden
  • täglich ein Frischkorngericht, Frischkost aus rohem Gemüse und Obst, Vollkornprodukte und naturbelassene Fette, z. B. Butter, Sahne und kaltgepresste Öle essen

„Der Mensch ist, was er isst“ hat Ludwig Feuerbach mal gesagt – in kleinen Schritten und motiviert durch eine bessere Gesundheit und viele Gleichgesinnte arbeiten wir ab sofort an einer positiven Entwicklung, auf geht`s!


[mehr…]


Verwöhnzeit vor der Sommerpause

Veröffentlicht am 11.07.2019

Schülerinnen der Heinz-Nixdorf-Gesamtschule haben heute alles gegeben, damit wir sie in den Sommerferien in guter Erinnerung behalten. Besucher des offenen Treffs konnten sich in geselliger Runde leckere Pfannkuchen schmecken lassen.
Damit haben die Jugendlichen unter Beweis gestellt, dass sie sich nicht nur in Internetfragen (JAN – Jung und Alt im Netz) auskennen, sondern auch für das leibliche Wohl sorgen können.
Herzlichen Dank – wir sind gespannt auf weitere kleine Projekte!

[mehr…]


Kreatives Malen von Jung und Alt

Veröffentlicht am 13.06.2019

In ein bis drei Stunden ein Acrylbild selber malen – das ist am Donnerstag neun jungen und älteren Menschen aus dem Quartier und der Heinz-Nixdorf-Gesamtschule mit viel Spaß gelungen. Mit wertvollen Tipps der Künstlerin Ute Rosenow ging es mit Elan und Spannung ans Werk. Einige hatten sich im Vorfeld Motive überlegt, andere haben einfach mit Farben und verschiedenen Werkzeugen wie Pinsel, Spachtel und Schwämme experimentiert und dabei tolle Effekte und Strukturen gestaltet. Als Maluntergrund hatten die Schüler/-innen Leinwände besorgt, das Malen mit Acrylfarben funktioniert aber auch auf Pappe oder Holz. Und das Tolle ist: man kann alles übermalen und neu beginnen.

Am Ende waren sich alle einig: Das Malprojekt muss wiederholt werden!

[mehr…]