Nachbarschaft Paderborn Ost

Leben, wo die Sonne aufgeht

Kreative Einstimmung auf den Advent

Veröffentlicht am 25.11.2021

Frisches duftendes Tannengrün, fachkundige Anleitung und gute Laune – alles Zutaten für ein gelungenes Kreativtreffen mit 2G-Regelung.

Generationsübergreifend wurden die Tannenzweige liebevoll vorgeschnitten und anschließend erfolgreich zu unterschiedlich designten Adventskränzen zusammengesteckt.

Danke an die fleißigen Helferinnen und natürlich den kompetenten Organisator.

[mehr…]


Adventskranz binden am 25.11.2021

Veröffentlicht am 16.11.2021

Unter fachkundiger Anleitung wollen wir im Nachbarschafts – Treffpunkt aus frischem Tannengrün einen Adventskranz selber binden.

Alle Materialien, außer Kerzen, sind vorhanden (Nordmanntannengrün, Strohkranz, Steckmaterial und vier Kerzenhalter, die in den kommenden Jahren immer wieder verwendet werden können). Der Kostenbeitrag liegt zwischen 10,- und 12,-€, je nach Materialnutzung. Wenn Sie eine Rosenschere/Blumenschere besitzen, bringen Sie diese bitte mit.

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt. Bitte melden Sie sich daher bis Sonntag, 21.11.2021 über die Adresse an.

Es gelten die 3G-Regeln.


Experiment „Kreatives Schreiben“ – Erfahrungen von Stefanie Lehmann

Veröffentlicht am 05.05.2020

Steffis letzter Impuls in ihrem Angebot zum kreativen Schreiben an die Schreiberlinge lautete „Frag öfter mal WARUM oder WOZU!“ Daraus hat sich ein positives Fazit aus Sicht der Initiatorin ergeben.

[mehr…]


Brett- und Kartenspiele

Veröffentlicht am 02.04.2020

Vielleicht finden Sie in diesen schönen Spielvorschlägen neue Ideen für die gemeinsame Freizeitgestaltung.
Viel Spaß beim Ausprobieren und Entdecken.


Vitalstoffreiche Vollwertkost ist „Powerkost“ . .

Veröffentlicht am 24.01.2020

. . . beschert dir eine sturmfeste Gesundheit und führt dich zu geistigen Höchstleistungen.
Mit diesen Erkenntnissen des Arztes Dr. Max Otto Bruker hat unser Vereinsmitglied Martina Heege kompetent und leidenschaftlich im prall gefüllten Treffpunkt von ihren Erfahrungen mit natürlichen Lebensmitteln und Nahrungsmitteln berichtet. Doch nicht nur ihr Wissen über gesunde Ernährung hat uns überzeugt, auch die verschiedenen von einigen Helfern vorbereiteten Kostproben wie Vollwertbrötchen, Cashewkern-Meerrettich-Aufstrich, Lauchbutter, Sauerkraut-, Rotkraut-, Fenchelsalat und Frischkornbrei.

Wir sind dankbar für wertvolle Impulse:

  • je natürlicher die Nahrung, desto besser
  • Fabrikzuckerarten, raffinierte Fabrikfette (z. B. Margarine), Säfte und gekochtes Obst vermeiden
  • täglich ein Frischkorngericht, Frischkost aus rohem Gemüse und Obst, Vollkornprodukte und naturbelassene Fette, z. B. Butter, Sahne und kaltgepresste Öle essen

„Der Mensch ist, was er isst“ hat Ludwig Feuerbach mal gesagt – in kleinen Schritten und motiviert durch eine bessere Gesundheit und viele Gleichgesinnte arbeiten wir ab sofort an einer positiven Entwicklung, auf geht`s!


[mehr…]