Nachbarschaft Paderborn Ost

Leben, wo die Sonne aufgeht

Verwöhnzeit vor der Sommerpause

Veröffentlicht am 11.07.2019

Schülerinnen der Heinz-Nixdorf-Gesamtschule haben heute alles gegeben, damit wir sie in den Sommerferien in guter Erinnerung behalten. Besucher des offenen Treffs konnten sich in geselliger Runde leckere Pfannkuchen schmecken lassen.
Damit haben die Jugendlichen unter Beweis gestellt, dass sie sich nicht nur in Internetfragen (JAN – Jung und Alt im Netz) auskennen, sondern auch für das leibliche Wohl sorgen können.
Herzlichen Dank – wir sind gespannt auf weitere kleine Projekte!

[mehr…]


Kreatives Malen von Jung und Alt

Veröffentlicht am 13.06.2019

In ein bis drei Stunden ein Acrylbild selber malen – das ist am Donnerstag neun jungen und älteren Menschen aus dem Quartier und der Heinz-Nixdorf-Gesamtschule mit viel Spaß gelungen. Mit wertvollen Tipps der Künstlerin Ute Rosenow ging es mit Elan und Spannung ans Werk. Einige hatten sich im Vorfeld Motive überlegt, andere haben einfach mit Farben und verschiedenen Werkzeugen wie Pinsel, Spachtel und Schwämme experimentiert und dabei tolle Effekte und Strukturen gestaltet. Als Maluntergrund hatten die Schüler/-innen Leinwände besorgt, das Malen mit Acrylfarben funktioniert aber auch auf Pappe oder Holz. Und das Tolle ist: man kann alles übermalen und neu beginnen.

Am Ende waren sich alle einig: Das Malprojekt muss wiederholt werden!

[mehr…]


Einladung zum kreativen Malen

Veröffentlicht am 29.05.2019

Am Mittwoch, 12. Juni 2019, findet von 16 – 19 Uhr in der Begegnungsstätte ein Kunst-Projekt von Schülern der Heinz-Nixdorf-Gesamtschule mit der Künstlerin Ute Rosenow statt.
Mit Acrylfarben sollen Leinwände bemalt werden. Eine künstlerische Begabung ist nicht erforderlich, nur Lust, etwas Kreatives zu gestalten oder etwas Neues auszuprobieren.

Wenn Sie an diesem kostenlosen Angebot teilnehmen möchten, dann melden Sie sich bitte unter . Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen begrenzt.


Kreatives zu Weihnachten

Veröffentlicht am 16.12.2018

Weihnachtliche Dekoration wurde am Donnerstag im offenen Treff gebastelt und gewickelt. Tannenbäumchen aus Kieferzapfen vom Tausendquell und eine Moosgirlande für den Weihnachtstisch waren die Ergebnisse. Aber sehen Sie selbst auf den Bildern, was aus Zapfen, Filzbällchen, Moos, Wickeldraht, Bastband und Zieräpfeln entstanden ist.

      


Einer schöner als der andere….

Veröffentlicht am 30.11.2018

Waldidylle mit duftendem Tannengrün im Treffpunkt!

Tannenzweige, Zapfen, Rosenschere, Steckklammern und eine gute Portion Fantasie waren die Zutaten für viele wunderschöne Adventskränze, die unter fachkundiger Anleitung und mit viel Freude und Einsatz gestaltet wurden. Ein Dankeschön für die gute Organisation, die umfangreiche Materialbeschaffung und das kurzweilige Miteinander.

Der Nachbarschaftsverein wünscht allen eine gemütliche Adventszeit!

     [mehr…]