Nachbarschaft Paderborn Ost

Leben, wo die Sonne aufgeht

Erster Thekenabend: Bitte wiederholen!

Veröffentlicht am 07.06.2017

Hervorragende Musik und beste Stimmung bei kühlem Bier, spritzigem Wein und anderen geistigen Getränken an der Theke lockten über 15 Besucherinnen und Besucher zum ersten Thekenabend unseres Vereins. Die Stehtische drinnen und später auch draußen (Sitzgelegenheiten gab es natürlich auch!) luden an diesem herrlich warmen Sommerabend zur langen und vergnüglichen Stehparty ein. Einstimmige Meinung der Premierenbesucher: Bitte wiederholen!


Blühende Landschaften im Tausendquellpark

Veröffentlicht am 05.06.2017

Momentan lohnt sich ein Spaziergang durch den Tausendquellpark. Schon von Weitem kann man das leuchtende Rot des Mohns sehen, dazwischen blaue Kornblumen. Es ist ein herrlicher Anblick und man hört das Surren der vielen Bienen, für die ja die Wiese angelegt wurde. Diese Blühfläche ist Teil  des deutschlandweiten Projektes BienenBlütenReich und wurde vom Netzwerk Blühende Landschaften angelegt.

 


Premiere: Thekenabend

Veröffentlicht am 31.05.2017

Am Samstag, 3. Juni 2017 organisieren wir im Treffpunkt unseren ersten Thekenabend.  Mit viel guter Musik und netten Menschen möchten wir einen unterhaltsamen Abend an der Theke verbringen. Getränke und Knabbereien können mitgebracht werden; ansonsten sind sie an der Theke vorhanden.   Wir freuen uns auf Euer/Ihr Kommen!


Bücherflohmarkt am 14. Mai 2017

Veröffentlicht am 09.05.2017

Auf dem Frühlingsfest des St.Vincenz-Altenzentrums am 14.Mai 2017 sind wir von 10 bis 13.30 Uhr mit einem Bücherflohmarkt vertreten. Viele Bücher für jung und alt suchen für wenig Geld einen neuen Besitzer. Es lohnt sich!


Gelungene Führung durch die Abdinghofkirche

Veröffentlicht am 03.05.2017

Auf eine tausendjährige wechselvolle Geschichte blickt die Abdinghofkirche zurück, die uns durch eine kompetente und sachkundige Führung von Herrn van der Kooi nähergebracht wurde. Von der Gründung der Kirche durch Bischof Meinwerk als Abteikirche eines Benediktinerklosters über die Wirren der preußischen Säkularisation bis hin zur jetzigen Nutzung als evangelische Gemeindekirche wurden uns viele beeindruckende Details dieses Gotteshauses aufgezeigt.

Höhepunkte der Führung waren sicherlich der Besuch der Krypta mit ihrer ganz besonderen Atmosphäre der Geborgenheit und die lichtdurchflutete Abtskapelle im Westturm der Abdinghofkirche. Hier ließ sich die mittelalterliche Farb-, Zahl – und Ornamentsymbolik bestaunen, eine faszinierende Glaubenswelt, die sich uns heute nur mit erklärenden Hinweisen erschließt. Der spannende Kirchenrundgang endete mit einem kurzen Besuch in der Bartholomäuskapelle, deren herausragende Akustik durch Herrn van der Koois Gesang erfahrbar wurde.