Nachbarschaft Paderborn Ost

Leben, wo die Sonne aufgeht

Eindrücke von Libori

Veröffentlicht am 30.07.2016

Trotz unserer „Ferien- und Sommerpause“ bleibt die Nachbarschaft weiterhin aktiv. So wurde der Libori-Mittwoch zu einem geselligen Beisammensein am Abdinghof genutzt. Dabei durften die Anzeigen des Vereins bestaunt werden, die der Friseur Angelo am Kamp freundlicherweise für uns in seinen digitalen Werbebanner aufgenommen hat.

Die Nachbarschaft Paderborn Ost wünscht schöne Sommerferien!


psd–Bürgerprojekt: Wir sind in der Finalrunde!

Veröffentlicht am 18.07.2016

Dank erfolgreichen Votings und der Nominierung durch die Jury hat unser Verein die Finalrunde des Bürgerprojektwettbewerbs der psd-Bank erreicht. Nun werden wir unser Projekt (Verbesserung der Öffentlichkeitsarbeit durch Schaukästen und Stadtteilzeitung) in einem Förderantrag näher beschreiben. Auf diese Weise erhalten wir die garantierte Fördersumme von 1000,-€ und zudem die Präsentation unseres Projekts in der Zeitung.

Als nächsten Schritt könnten wir außerdem weitere Fördermittel gewinnen, wenn wir als sogenanntes „Leuchtturmprojekt“ von der Jury ausgezeichnet würden. Diese Nominierungen erfolgen im Oktober 2016.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die uns mit einem oder mehreren „clicks“ unterstützt haben. Nur so konnten wir gemeinsam diese Nominierung erreichen!


Neuer Schatzmeister

Veröffentlicht am 13.07.2016

Auf der Mitgliederversammlung am 06.07.2016 wurde Jess Ralston als neuer Schatzmeister gewählt.


Nachruf Johannes Leifeld

Veröffentlicht am 04.07.2016

Am 9. Juni 2016 verstarb für uns alle völlig unerwartet und viel zu früh Johannes Leifeld, unser stets zuverlässiger Schatzmeister des Vereins. Er hatte die Herausforderung einer schweren Krankheit angenommen und gut gemeistert.
Als Verein verdanken wir ihm viel: seine Zeit, seine Erfahrungen und seine gütige und wertschätzende Art.
Durch seine Überzeugung, Nachbarschaft positiv gestalten zu können, machte er uns immer wieder Mut.  Dafür danken wir ihm von ganzem Herzen.
Unser Mitgefühl gilt seinen Kindern, seiner Enkeltochter und allen Angehörigen.

Johannes Leifeld +


Gelungene Premiere: Paderborn-Ost feiert Stadtteilfest

Veröffentlicht am 23.06.2016

Sogar die Sonne spielte plötzlich mit: Bei bester Stimmung drängten sich Hunderte von Besuchern auf dem Gelände des St.Vincenz-Altenzentrums, wo am Samstag, dem 18.6. 2016 das erste Stadtteilfest in Paderborn – Ost stattfand. Die weiträumigen Grünflächen hatten sich in einen regelrechten Festparcours verwandelt, wo neben kulinarischen Köstlichkeiten und Flohmärkten immer wieder musikalische Attraktionen lockten.

Gemeinsam eingeladen hatte das Altenzentrum und unser Verein zu diesem bunten Festprogramm. Die mitreißende Schlagerrevue von Betty Atlassi, akrobatische Tanzeinlagen von zwei Jugendlichen aus dem Viertel und die beeindruckende Choreographie der Weweraner Fahnenschwenker sorgten für Beifall und Bewunderung.

Die zahlreichen Kinder konnten sich kaum entscheiden: Spielmobil, zum Stelzenmann, Boulebahn, Luftballontiere oder doch zuerst zum Kinderschminken?

Höhepunkt jedoch für Jung und Alt war die Bimmelbahn. Nicht nur die Kinderherzen schlugen höher, als der stets vollbesetzte Zug durchs Wohnviertel tuckerte. Eine ältere Dame meinte gerührt und voller Nostalgie: „Ganz wie mit der Straßenbahn in meiner Kinderzeit!“ Wenn dann die ältere Generation begeistert „Auf der Schwäbschen Eisenbahn“ anstimmte und die Jüngeren den Refrain mitschmetterten, konnte man echtes Miteinander erleben.

„Gemeinsam bringen wir etwas ins Rollen“ – dieses Motto spürten alle Festbesucher bei vielen Gesprächen und Begegnungen. Daher war das Stadtteilfest als Abschluss der Festwoche zum 40 – jährigen Jubiläum des St.Vincenz – Altenzentrums ein besonderer Höhepunkt. Es machte eine lebendige Nachbarschaft erfahrbar, in der generationsübergreifend gelebt und fröhlich gefeiert wird.

030-1 [mehr…]