Nachbarschaft Paderborn Ost

Leben, wo die Sonne aufgeht

Erste Wanderung der Nachbarschaft am 17.09. um 15 Uhr

Veröffentlicht am 07.09.2016

Am Samstag, den 17.09.2016 findet die erste Wanderung der Nachbarschaft Paderborn Ost statt.

Der Treffpunkt ist um 15 Uhr vor der Kirche in Dahl. Der 12km lange Karstweg sollte bei normalem Tempo (nicht hetzen, aber auch nicht klüngeln) inkl. Pause in gut 3 Stunden zu bewältigen sein. Es wird also eine nette Nachmittagswanderung.

Optimalerweise können Fahrgemeinschaften gebildet werden. Bei Bedarf melden Sie sich bitte über das Kontaktformular.


Erstes Stadtteilfrühstück nach der Sommerpause

Veröffentlicht am 07.09.2016

Mehr als 50 Personen fanden den Weg zum ersten Stadtteilfrühstück der Nachbarschaft Paderborn-Ost nach der Sommerpause. Besonders erfreulich ist, dass das Sonntagsfrühstück im Quartier immer besser angenommen wird und daher viele neue Gesichter in der gemütlichen und fröhlichen Runde zu sehen waren. Beim vielfältigen und leckeren Frühstücksbuffet kam man schnell ins Gespräch, wobei mit unseren internationalen Besuchern Fremdsprachenkenntnisse geübt werden konnten. Für die jüngeren Familien war es diesmal auch sehr angenehm, weil sich die Jugendlichen des Babysitter-Services liebevoll um die Sprößlinge kümmerten.

Die NW hat auch direkt über unser Stadtteilfrühstück berichtet.

Weitere Fotos sehen Sie unter [mehr…]


Nominiert für den Bürgerpreis der PSD-Bank

Veröffentlicht am 07.09.2016

Durch Eure/Ihre rege Unterstützung beim Voting für das Bürgerprojekt der PSD-Bank haben wir die Finalrunde erreicht und konnten uns nun auf weitere Fördermittel im Projekt „Meine Nachbarschaft heute und morgen“ bewerben. Unser Ziel ist es, finanzielle Unterstützung für die Öffentlichkeitsarbeit zu erhalten, um so u.a. Infokästen und bessere Beschilderung anzuschaffen. Außerdem möchten wir mit Flyern und einer Stadtteilzeitung die Präsenz im Stadtviertel verbessern. Weitere Informationen finden Sie im Zeitungsartikel der „Neuen Westfälischen“.


Änderung: Stadtteilfrühstück am 04.09.2016 wie gewohnt im Stadtteiltreff

Veröffentlicht am 05.08.2016

Aus organisatorischen Gründen findet unser Stadtteilfrühstück am 4.9. nun doch in unseren Räumen im Vincent Altenzentrum statt. Wir freuen uns auf eine rege Beteilung in gewohnter Umgebung.

Anmeldungen bitten wir bis zum 30.08.2016 an Ilse Brücke (, telefonisch über die Büronummer/Anrufbeantworter oder über das Kontaktformular).


Gelungene Premiere: Paderborn-Ost feiert Stadtteilfest

Veröffentlicht am 23.06.2016

Sogar die Sonne spielte plötzlich mit: Bei bester Stimmung drängten sich Hunderte von Besuchern auf dem Gelände des St.Vincenz-Altenzentrums, wo am Samstag, dem 18.6. 2016 das erste Stadtteilfest in Paderborn – Ost stattfand. Die weiträumigen Grünflächen hatten sich in einen regelrechten Festparcours verwandelt, wo neben kulinarischen Köstlichkeiten und Flohmärkten immer wieder musikalische Attraktionen lockten.

Gemeinsam eingeladen hatte das Altenzentrum und unser Verein zu diesem bunten Festprogramm. Die mitreißende Schlagerrevue von Betty Atlassi, akrobatische Tanzeinlagen von zwei Jugendlichen aus dem Viertel und die beeindruckende Choreographie der Weweraner Fahnenschwenker sorgten für Beifall und Bewunderung.

Die zahlreichen Kinder konnten sich kaum entscheiden: Spielmobil, zum Stelzenmann, Boulebahn, Luftballontiere oder doch zuerst zum Kinderschminken?

Höhepunkt jedoch für Jung und Alt war die Bimmelbahn. Nicht nur die Kinderherzen schlugen höher, als der stets vollbesetzte Zug durchs Wohnviertel tuckerte. Eine ältere Dame meinte gerührt und voller Nostalgie: „Ganz wie mit der Straßenbahn in meiner Kinderzeit!“ Wenn dann die ältere Generation begeistert „Auf der Schwäbschen Eisenbahn“ anstimmte und die Jüngeren den Refrain mitschmetterten, konnte man echtes Miteinander erleben.

„Gemeinsam bringen wir etwas ins Rollen“ – dieses Motto spürten alle Festbesucher bei vielen Gesprächen und Begegnungen. Daher war das Stadtteilfest als Abschluss der Festwoche zum 40 – jährigen Jubiläum des St.Vincenz – Altenzentrums ein besonderer Höhepunkt. Es machte eine lebendige Nachbarschaft erfahrbar, in der generationsübergreifend gelebt und fröhlich gefeiert wird.

030-1 [mehr…]