Nachbarschaft Paderborn Ost

Leben, wo die Sonne aufgeht

Jahreshauptversammlung 2015

Veröffentlicht am 16.12.2015

25.11.2015

„Gutes nachbarschaftliches Miteinander“ ist das Motto des 2015 gegründeten Vereins „Nachbarschaft Paderborn Ost e.V.“.

Auf der 1. Jahreshauptversammlung wurde Rückschau gehalten. Der Verein hat inzwischen fast 50 Mitglieder. Engagierte Bürger haben ausschließlich ehrenamtlich schon im 1.Jahr viele große und kleine Projekte auf den Weg gebracht: Stadtteilfrühstücke, Vereins- Homepage, Spieleabende, Stadtteilspaziergänge, offene Gärten, Strick-Kaffee, Infoveranstaltungen und einen Flohmarkt. Die verschiedenen Arbeitsgruppen (Soziales Miteinander, Infrastruktur, Web-Team, Wohnen und Garten, Geh-mit-Gruppe) freuen sich auf weitere Teilnehmer.

Dem wiedergewählten Vorstand Daniel Pohl (1. Vorsitzender) und Eva Albers (2. Vorsitzende) wurde für seine Arbeit gedankt. Neu im Vorstandsteam ist Kassenwart Johannes Leifeld.

Eva Albers stellte die vielfältigen Kontakte zu den anderen Quartiersarbeitern in Paderborn, zur Stadt Paderborn, zu Parteien und Wohlfahrtsverbänden und besonders die gute Zusammenarbeit mit dem St. Vincenz-Altenzentrum als Bereicherung dar, durch deren Unterstützung viele Projekte in der Realisierung möglich wurden.

2016 sind wieder zahlreiche Vorhaben in Planung. Besondere Highlights werden sein: Filmnachmittag „Der Paderborn-Film, Teil 2“ im Januar, Gründung einer Jugendgruppe, Runder Tisch „Verkehrsplanung im Quartier“ und ein Stadtteilfest zusammen mit dem St. Vincenz-Altenzentrum im Sommer.