Nachbarschaft Paderborn Ost

Leben, wo die Sonne aufgeht

Besuch von Bürgermeister Michael Dreier

Veröffentlicht am 19.02.2017

Fast zwei Stunden Zeit nahm sich Bürgermeister Dreier am 14.02.2017, um unseren Nachbarschaftsverein kennenzulernen.

Daniel Pohl (1. Vorsitzender) führte mit einer kurzen Fotopräsentation durch die vielfältigen Aktivitäten des Vereins. Einzelne Arbeitsgruppen berichteten dem Bürgermeister von dem regen ehrenamtlichen Einsatz. Dadurch erfuhr Herr Dreier nicht nur etwas über gelungene Aktivitäten und Aktionen, sondern hatte auch ein offenes Ohr für Sorgen und Wünsche der Menschen im Quartier. Möglichst bald soll deshalb ein weiteres Treffen zur Verbesserung der Lebens-und Wohnqualität im Viertel stattfinden. Auch sicherte uns Bürgermeister Dreier Unterstützung beim Aufstellen eines Infokastens im Bereich Arndtstraße zu.Gruppenbild 2017Bürgermeister Dreier zeigte sich beeindruckt von dem lebendigen Miteinander über alle Generationen („von 4 Monaten bis 81 Jahre“) und den kreativen Ideen der Menschen und dem daraus resultierenden ehrenamtlichen Engagement.

Ganz besonders bedankten sich der Bürgermeister und alle Vereinsmitglieder bei Frau Pape, die uns als Leitung des St. Vincenz-Altenzentrums die Vereinsräumlichkeiten zur Verfügung stellt.

In einer entspannten und fröhlichen Atmosphäre kam es zu einem regen und informativen Gedankenaustausch. Bürgermeister Dreier dankte am Ende allen, die sich mit ihren unterschiedlichen Talenten für ein lebens- und liebenswertes Miteinander im Stadtviertel einsetzen.

Bürgermeister Dreier erhält das erste Exemplar unseres neuen Infoflyers, den wir in Kürze an alle Haushalte im Viertel verteilen.
Weitere Bilder:

[mehr…]


WIR sind der „Nachbarschaftsverein Paderborn-Ost e.V.“

Veröffentlicht am 24.11.2016

Damit jeder richtig informiert ist:
Seit Tagen landen Flyer eines kommerziellen Berliner Startup-Unternehmens in den Briefkästen, das angeblich eine „Nachbarschaft Paderborn-Ost“ gegründet hat.
Mit diesem Unternehmen hat unser Verein nichts zu tun. Leider besteht eine Namensgleichheit, die wir bedauern, aber nicht ändern können.

WIR

  • sind nicht kommerziell
  • sind nicht finanziell abhängig von großen Konzernen (z.B. Burda-Verlag) oder von Werbeeinahmen
  • arbeiten nicht bundesweit

WIR

  • arbeiten 100% ehrenamtlich
  • sind absolut unabhängig
  • arbeiten nicht gewinnorientiert
  • sind mehr als eine Internetplattform
  • stehen für ein Engagement direkt in unserem Quartier

Für uns gilt:

  • Von Menschen  –  für Menschen  –  mit Menschen
  • Für ein gut nachbarschaftliches und fröhliches Miteinander
  • Jeder ist herzlich willkommen


Gewonnen! Preisverleihung bei der psd-Bank

Veröffentlicht am 23.11.2016

Am 11.11.2016 war es so weit. Der Vorstand der Nachbarschaft Paderborn Ost durfte sich auf den Weg nach Münster machen, um an der Preisverleihung des Bürgerpreises der PSD Bank teilzunehmen.
Der Bürgerpreis wurde z um zehnten Mal vergeben, so dass von den 38 Bewerbungen nicht nur die fünf mit den meisten Stimmen, sondern insgesamt dreizehn Vereine nominiert wurden. Wir waren auf Platz sieben dabei.

Der Hinweg verlief in guter Stimmung und in Münster wurden wir in dem beeindruckenden Gebäude der PSD Bank freundlich in Empfang genommen und in einen großen Saal geführt, der, da im fünften Stock einen herrlichen Ausblick über Münster bot.

dsc_0397       20161111_164232      20161111_184942

[mehr…]


Spaziergang im Blümchenviertel

Veröffentlicht am 05.11.2016

„Leben, wo die Sonne aufgeht“ – dieses humorige Motto der Nachbarschaft Paderborn-Ost machte seinem Namen alle Ehre, als sich bei angenehm sonnigem Herbstwetter über 40 Interessierte zum 2. Stadtteilspaziergang trafen. Alt und Jung erwanderten diesmal das „Blümchenviertel“ zwischen Detmolder Straße und Dörener Weg, ein in der 1960er Jahren erbautes Wohngebiet.

Amüsant und spannend wurde der Spaziergang durch die Erklärungen und Anekdötchen von Herrn Wegge, unser dort seit 50 Jahren lebende „Stadtviertelführer“. So konnte man erfahren, dass in der Anfangsphase des Siedlungsbaus ein bereits vorhandenes Lebensmittelgeschäft als Kommunikationszentrale diente mit dem einzigen Telefon in der Umgebung, einer Postannahmestelle und natürlich der Nachrichtenbörse – Quartiersarbeit im Stile der Sechziger.

[mehr…]


Zweiter Stadtteilspaziergang führt durchs Blümchenviertel

Veröffentlicht am 20.10.2016

Am Samstag, den 29.Oktober 2016 startet der zweite Stadtteilspaziergang der Nachbarschaft Paderborn-Ost um 14 Uhr an der Kreuzung Engernweg / Dörenerweg vor der Bäckerei. Auf einem kurzweiligen 90-minütigen Spaziergang mit vielen Anekdötchen und Geschichten wird das „Blümchenviertel“ zwischen Detmolder und Benhauser Straße erkundet. Nebenbei ergibt sich sicherlich auch die Gelegenheit zu einem Gedankenaustausch zur bürgernahen Gestaltung von grünen Bereichen im Viertel.
Anschließend kann im Vereinstreffpunkt bei Kuchen und Getränken der Stadtteilspaziergang gemütlich ausklingen.