Logo PB-OstNachbarschaft Paderborn Ost

Leben, wo die Sonne aufgeht

Wer einen Baum pflanzt, wird den Himmel gewinnen (Konfuzius)

Veröffentlicht am 27.02.2022

Die tolle Vorbereitung unter der Leitung von Revierförster Philip Fortströer und Dr. Margret Bergmeier hat sich gelohnt: Bei bestem Wetter sorgten die beiden Jugendgruppen Pelizaeus-UHUS und Nature FANS unseres Vereins für eine super Pflanzbilanz:

1.050 Stieleichen, 200 Hainbuchen, 50 Vogelkirschen, 200 Weißtannen, 200 Flatterulmen, 150 Schwarznuss, 25 Schlehen und 25 Küstentannen
haben nun auch mit Unterstützung zahlreicher Erwachsener an den Fischteichen ein neues Zuhause. In einem Bereich neben der Minigolfanlage und beim Kletterpark, wo Borkenkäfer und Trockenheit frühere Fichten und Lärchen zerstörten, konnte die fröhliche Gemeinschaft die Basis für eine generationenübergreifende Aufgabe legen.

Bestens versorgt durch leckeren Eintopf vom St. Vincenz-Altenzentrum, Getränke-Spenden von Christinen-Brunnen und bunte Nachtisch-Variationen von Eltern hatte die Helferschar viel Energie beim Einsetzen der Pflanzen.

Sicher werden die Jugendlichen immer mal wieder an den Ort zurückkommen, um „ihre“ Bäume zu pflegen und zu schauen wie sie sich entwickeln.

Herr Fortströer und sein Team waren begeistert von den vielen Freiwilligen und haben versprochen, dass wir auch an anderen Orten noch tatkräftigen Umwelt- und Naturschutz leisten können.

Was der chinesische Philosoph Konfuzius lange vor uns wusste 😉, Bäume machen uns glücklich und reich.