Nachbarschaft Paderborn Ost

Leben, wo die Sonne aufgeht

Anmeldung zum Paderbrunch am 3. Juni

Veröffentlicht am 19.05.2018

Am Sonntag 3. Juni 2018 ab 11 Uhr heißt es wieder „Paderbrunch“ auf dem Marktplatz mit Blick auf den Dom. Wie schon in den vergangenen Jahren möchten wir wieder eine fröhliche Tischgemeinschaft der „NAPOS“ bilden.

Zum Paderbrunch bringt jede Tischgemeinschaft mit, was ihr schmeckt: Süßes oder Saures, Sekt oder Selters, Kaffee oder Tee, Gesundes oder Naschereien. Wer zuhause keinen Picknickkorb packen möchte, hat auch die Möglichkeit in Bäckereien etc. einzukaufen, die an diesem Sonntag geöffnet haben. Zudem sorgen Getränkestände dafür, dass in punkto Getränke niemand zu kurz kommt. Tasse, Glas, Teller und Besteck bringt jeder selbst mit.

Der Paderbrunch ist ein Erlebnis für Groß und Klein, für Familien, Freunde und liebenswerte Nachbarn. Unser Verein hat schon Karten für diese gut besuchte Veranstaltung besorgt, die für 5€ bei uns zu erhalten sind.  Schreiben Sie eine Mail an oder rufen Sie an: Pb 142 4020


Spieleabend im Mai

Veröffentlicht am 09.05.2018

Rummy cup, Skat, Alhambra, Skipbo, Mensch-ärgere-dich-nicht, Las Vegas – das ist nur eine kleine Auswahl an Spielen, mit denen wir uns einen vergnüglichen Abend machen.

Am Freitag, 11. Mai 2018 laden wir wieder ein zum Spieletreff um 20 Uhr. Wir freuen uns sehr auf weitere Spielefreunde, die selbstverständlich auch ihre Spiele mitbringen können. Wir lernen gerne etwas Neues!

Die Veranstaltung ist wie immer kostenfrei.


Nachbarschaftsbaum und Mitgliederversammlung

Veröffentlicht am 08.05.2018

Fröhliches Treiben von Jung und Alt herrschte bei der Baumpflanzaktion vor der Begegnungsstätte. Ein Ginkgobaum sollte es sein, der nun als weithin sichtbares Symbol für unseren gemeinsamen Wunsch nach einer lebendigen und liebenswerten Nachbarschaft steht, in der sich die Menschen durch Freundschaft verbunden fühlen.

Beim Buddeln des Pflanzlochs, beim Positionieren und beim Angießen packten viele fleißige Hände mit an. Doch auch im Hintergrund gab es jede Menge Unterstützer, die diese Aktion erst ermöglichten. So dankte Daniel Pohl den Schwestern Maria und Daniele vom Orden der Vincentinerinnen, die Räumlichkeiten und Pflanzfläche zur Verfügung stellen und Frau Pape vom St. Vincenz-Altenzentrum für Unterstützung mit Rat und Tat.

Besonders zu erwähnen sind auch Herr tenBrink und Herr Harth vom Raiffeisen-Markt in Paderborn, die uns diesen schönen Baum spendeten und uns fachmännisch bei der Pflanzung unterstützten. Herzlichen Dank!

In der sich anschließenden gut besuchten Mitgliederversammlung konnte der Vorsitzende ein ausgesprochen positives Fazit der Vereinsarbeit ziehen. Inzwischen sind wir fast 120 Mitglieder! Wir dürfen uns freuen auf einige neue (JAN und Kleinkindertreff) und zahlreiche bewährte Projekte (Offene Gärten, Betriebsbesichtigung, Spieleveranstaltungen usw.).

Einstimmig wiedergewählt wurden die 2. Vorsitzende Jutta Welter, die Schriftführerin Kristina Leifeld und der Schatzmeister Jess Ralston. Ihnen,  dem 1. Vorsitzenden Daniel Pohl und der Beauftragten für die Öffentlichkeitsarbeit Barbara Isenberg sprach die Mitgliederversammlung Anerkennung und Dank für ihre hervorragende und engagierte Arbeit aus.

Ein besonderes Lob gilt unseren Babysittern, die sich während der Mitgliederversammlung und darüber hinaus liebevoll und kreativ um die zahlreichen Kinder gekümmert haben.

Bei bestem Wetter bildete ein fröhliches Grillfest, das über 70 Personen besuchten, mit einem köstlichen Salatbuffet und perfekt gegrillten Würstchen einen harmonischen Ausklang dieses schönen Tages.

  

[mehr…]


Kleinkindertreff

Veröffentlicht am 05.05.2018

Nun haben wir auch ein Angebot für unsere Jüngsten!

Am Donnerstag, 17. Mai 2018 von 9.30 bis 11 Uhr startet im Nachbarschaftstreffpunkt  eine Gruppe für Kinder von 1,5 bis 3 Jahren mit ihren Müttern/Vätern. Wir wollen uns wöchentlich in gemütlicher Runde treffen, Kontakte knüpfen, quatschen, uns austauschen, Freispiel, basteln, singen… und alles, was wir so gemeinsam planen. Ein wenig Spielzeug ist vorhanden; Ihr könnt gerne auch etwas mitbringen. Beim Kleinkindertreff entstehen keine Kosten.

Nähere Infos unter 0176 – 237 53430